Wegberg: Mathe schützt nicht vor Ertrinken

Wegberg: In den vergangenen zwei Wochen ging das kreisweit durchgeführte Programm „Mathe schützt nicht vor Ertrinken“ in die vierte Runde. An acht Tagen, bekamen insgesamt 231 Zweitklässler täglich jeweils eine Stunde Schwimmunterricht. Gemeinsam mit den ehrenamtlichen Ausbildern der DLRG-Ortsgruppe, Helfern vom TuS Wegberg, des Stadtsportverbandes sowie den Mitarbeitern des GrenzlandRingBades

Weiterlesen