Social Media

Kostenfreie Angebote | Mitte Mai bis September 2024 | #natürlichWassenberg

Wassenberg

Mit der Kampagne „#natürlichWassenberg“ hat die Stadt Wassenberg bereits vor
einigen Jahren ein Programm zur Stärkung von Nachhaltigkeit, Umweltbewusstsein
und der Identifikation mit lokalen Anbietenden gestartet. Das Aktionsprogramm
Wassenberger Umwelt- und Klimadiplom „Luftikus“ wurde in diesem Rahmen für
Kinder ins Leben gerufen und geht in diesem Jahr in die vierte Runde.

Wassenberger Kinder ab dem Vorschulalter bis einschließlich 14 Jahren haben
wieder die Möglichkeit, von Mitte Mai bis September kostenlos an diversen
Workshops und Besichtigungen zum Thema Umwelt, Nachhaltigkeit und Klima im
Stadtgebiet und Umgebung teilzunehmen und hierfür Stempel zu sammeln.

Wer an vier Aktionen teilgenommen hat, erhält das Wassenberger Umwelt- und
Klimadiplom „Luftikus“ sowie als Belohnung eine Tageskarte für das Parkbad sowie
einen Eis-Gutschein.

Die Kunst, Kultur und Heimatpflege Wassenberg gGmbH hat für die Kinder hierzu
ein buntes Aktionsprogramm zusammengestellt. Neben vielen beliebten
Aktivitäten aus den letzten zu Jahren – wie Bauernhof- und Waldführungen,
Upcycling-Workshops und tierischen Angeboten mit Biene und Lama – wurden in
diesem Jahr weitere Unternehmen für den Wassenberger Luftikus gewonnen.

Unter anderem werden Führungen bei lokalen Anbietenden, wie Gemüsebau
Arnolds, Pilzkulturen Windeln und der Zegra Spargelwelt angeboten. So erfahren
die Kinder was und wie das leckere Gemüse in ihrer Heimat wächst. Selbst aktiv
werden können die Kinder beim Pflanzenhof Plum, wo kleine Gemüsekisten
bepflanzt werden. So lernen die kleinen Gartenfans die verschiedenen Gemüse-
und Salatarten kennen und erhalten wissenswerte Informationen rund um das
Thema Anzucht im eigenen Garten. Und dann heißt es “aus dem Garten auf den
Teller“: In der Wassenberger Wildkräuterwerkstatt werden grüne Wiesen-
pfannkuchen gebacken und die Diplom-Oecotrophologin Julia Bischofs bietet den
Kochkurs “Gesund und lecker Kochen“ an. Zudem wird das tierische Angebot
erweitert, indem der Therapiehund Elsa des städtischen Jugendhauses „Culture
Clash“ eine Hauptrolle erhält. Bei einer Müllsammelaktion im Judenbruch wird
Umweltschutz mit tiergestützter Arbeit vereint.

Viele weitere interessante Aktionen warten auf die Kinder. „Nach der großen
Resonanz in den letzten Jahren können wir für die Kinder erneut ein tolles
Programm anbieten“, freuen sich Bürgermeister Marcel Maurer und Sabrina
Martin, die die Aktion von Seiten der Stadt Wassenberg begleitet.
Die Stempelhefte sind im Naturpark-Tor Wassenberg, im Rathaus sowie bei den
Anbietenden erhältlich. Weitere Informationen und die möglichen Aktivitäten sind im Internet unter www.wassenberg-erleben.de/luftikus abrufbar.

Quelle:
Stadt Wassenberg

INFO
Nachrichten für Kinder und Jugendliche mit entsprechendem Bildmaterial verständlich machen. Unser Testprojekt: Gestellte Bilder bei aktuellen Nachrichten verwenden. Das Foto wird in der Testphase von uns nicht so erschreckend sein wie bei realen Einsatzfotos. Dennoch möchten wir den „Kids“ auch Nachrichten bieten. Ob es angenommen wird werden wir sehen – und hier nun zu den News4Kids.
Mittlerweile haben wir unser News4Kids Projekt erweitert. Die „News4Kids“ sind nun über die Internetseite https://news4kids.online und über eine eigene Facebook Seite – https://www.facebook.com/profile.php?id=61558737776460 erreichbar. Gleichzeitig haben wir auch einen Instram Account – https://www.instagram.com/news4kids110/ angelegt.

By CUH