A46 bei Hückelhoven West – Fahrzeug überschlägt sich

 

Hückelhoven

Am Freitag Abend kam es auf der A46, nur 500m vor der Abfahrt Hückelhoven West zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Opel überschlug sich und blieb in der Böschung auf der Fahrerseite liegen. Er wurde verletzt und vom Rettungsdienst betreut. Über die Art und Schwere der Verletzungen konnten keine Angaben gemacht werden.

Der Fahrer eines weiteren, am Unfall beteiligten Fahrzeug entfernte sich vom Unfallort.

Die Autobahn wurde kurzzeitig voll gesperrt bevor der Verkehr dann nach den Rettungs-und Bergungsmaßnahmen einspurig frei gegeben werden konnte.

 

Einige Bilder der Einsatzstelle gibt es in unserer Galerie – hier klicken

 

Foto / Bericht: Heldens / westreporter

Schreibe einen Kommentar