Düren

In der Rur wurde am Freitag eine Tote männliche Person gefunden. Gegen kurz nach 8.00 Uhr wurde die Polizei und Feuerwehr über eine Person informiert die sich in Höhe des Annakirmesplatzes im Wasser der Rur befinden soll. Vor Ort stellten Einsatzkräfte tatsächlich eine leblose Person im Wasser fest. Der Tod des unbekannten Mannes wurde festgestellt.

 

 

Der Mann befand sich offenbar schon mehrere Stunden im Wasser – die Beamten gehen davon aus das er zwischen 30 und 50 Jahre alt ist. Die Identität des Mannes und die Todesursache sind bisher noch vollkommen unklar. Die Polizei ermittelt derzeit in alle Richtungen.

Foto / Bericht:
Uwe Heldens / westreporter

By CUH