Mönchengladbach (ots)

Bei einem Verkehrsunfall in Neuwerk an der Kreuzung
Krefelder Straße / Dammer Straße ist es am Dienstag, 16. März, gegen 19.50 Uhr
zum Zusammenstoß eines Streifenwagens mit einem anderen Auto gekommen. Die
beiden Insassen des Streifenwagens zogen sich hierbei leichte Verletzungen zu;
der 50-Jährige Fahrer des anderen Wagens blieb unverletzt.

Der Streifenwagen befand sich mit eingeschaltetem Blaulicht auf dem Weg zu einem
Einsatz, als es im Kreuzungsbereich beim Links-Abbiegen zur Kollision mit dem
entgegenkommenden Fahrzeug des 50-jährigen Autofahrers kam. Durch den
Zusammenstoß erlitten die beiden Polizisten im Streifenwagen leichte
Verletzungen. Der 50-Jährige wurde nicht verletzt. An beiden Autos entstand ein
erheblicher Sachschaden.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Aus Gründen der Neutralität
ermittelt das Polizeipräsidium Aachen.

Polizei Mönchengladbach

Jetzt „smarter“ Kochen mit AMC und dem neuen M30s System

Steuern Sie ihren Kochtopf doch einfach mit dem Smartphone
Erleben Sie ein nie da gewesenes Kochgefühl

und für unsere Kunden gibt es
tolle Upgrade – und Eintausch Möglichkeiten.

Jetzt Informieren oder Termin buchen:

AMC Heldens in Wassenberg
Tel: 0152 0336 1972
www.amc-heldens-wassenberg.de