Wegberg: Verschwundener Chihuahua in Gripekoven vermisst

Wegberg Gripekoven

Am 10.11.2020 verschwand der Chihuahua Rüde Gismo in Gripekoven. Die Halter des Hundes gehen hierbei von einem Diebstahl aus.

Eingesetzte Suchhunde haben keine Spur gefunden die sehr weit vom Haus der Familie entfernt war, daher geht man davon aus das der kleine Hund in einem Fahrzeug mitgenommen wurde.

TASSO e.V. hat die Suche bereits mit einem Flyer angestoßen um den Hund ausfindig zu machen. Ebenfalls wurde ein Finderlohn von 500 Euro zugesichert wenn der Hund zur Familie nach Gripekoven zurückkehrt.

 

Zeugen die etwas zu dem Verbleib des Chihuahua Rüden machen können werden gebeten sich an TASSO e.V. oder auch an die Polizei zu wenden.

 

Foto: Halter
Flyer: Tasso
Bericht: U. Heldens