A 44 zwischen Dreieck Jackerath und Autobahnkreuz Holz – Starke Windböen sorgen für Verkehrsbehinderungen

Düsseldorf (ots)
Mittwoch, 26. August 2020, 8.01 Uhr

Starke Sturmböen waren seit den Morgenstunden ursächlich für erhebliche
Verkehrsbeeinträchtigungen auf der A44 Richtung Aachen und Kassel zwischen dem
Dreieck Jackerath und dem Autobahnkreuz Holz. Staubaufwirbelungen sorgten
zeitweilig für Sichtweiten unter 50 Metern. Zudem kippte der Anhänger eines Lkw
in diesem Bereich auf die Leitplanke. Die Richtungsfahrbahn Aachen war hierdurch
teilweise blockiert.

Zudem drohten vorübergehend auch die Planen des havarierten
Lkw zu reißen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Anhänger konnte
mittlerweile aufgerichtet werden. Der Lkw-Zug hat die Autobahn mittlerweile
verlassen. Bedingt durch die anhaltenden starken Sturmböen sind gegenwärtig in
dem oben genannten Bereich beide Fahrtrichtungen der A 44 gesperrt.

Polizei Düsseldorf