Nettetal Lobberich: mehrere Verletzte nach Verkehrsunfall

Nettetal-Lobberich (ots)
Am Donnerstag um 17:23 Uhr kam es auf der Lobbericher
Umgehung (L373) in Höhe Landstr. zu einem Verkehrsunfall mit mehreren
Verletzten. Eine 43jährige Lobbericherin wollte aus Richtung Schlibeck kommend
von der L 373 kommend nach links in die Landstr. in Richtung Lobberich abbiegen.
Dabei beachtete sie nicht die Vorfahrt eines 20jährigen Essener PKW-Fahrers, der
aus Richtung Krickenbeck kommend in Richtung Schlibeck fuhr.

Bei dem Zusammenstoß kam der Essener PKW von der Fahrbahn ab und streifte einen Baum.
Die Lobbericherin wurde schwer verletzt dem AKH in Viersen zugeführt, wo sie
stationär verblieb. Der Essener und sein 23jähriger Beifahrer, ebenfalls aus
Essen, konnten leichtverletzt aus dem Krankenhaus Lobberich nach ambulanter
Behandlung entlassen werden.
Kreispolizeibehörde Viersen