Wassenberger „Stay home“ Festival

„Keine Live-Konzerte mehr? Doch! Wenn Künstler nicht mehr vor Publikum auftreten dürfen, und wir alle zu Hause bleiben sollen, kommen die Künstler eben zu uns nach Hause. So präsentieren sich viele Musikerinnen und Musiker mittlerweile mit Livestreams im Netz.

Die Kunst-, Kultur und Heimatpflege Wassenberg gGmbH bietet jetzt mit einem „Festival““ aus vielen Kurzauftritten eine zusätzliche Möglichkeit, „Live““musik zu genießen: Ab dem 10 April liefern die Wassenberger in Abständen von drei bis vier Tagen virtuelle Mini-Konzerte auf jedes Handy, jedes Tablet oder ins Wohnzimmer, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Diese 15 bis 20 Minuten langen Konzerte werden übrigens aktuell von verschiedensten Künstler*innen eigens für das „Wassenberger STAYHOME-Festival““ jeweils zu Hause eingespielt. Den Anfang machen Australiens Charme-Offensive Coby Grant, die musikalische Grüße aus dem windigen Perth/Australien schickt, außerdem Rock- und Musicalstar Sascha Krebs, der aus Mannheim grüßt.

Die Konzerte des Wassenberger STAYHOME-Festivals sind nach und nach unter www.wassenberg.de, youtube.com/stadtwassenberg oder auf der Facebook-Seite facebook.com/kunstkulturundheimatpflegewassenberg abrufbar.
Um ganz schnell zur App und zu den Konzerten zu gelangen, bietet die Kunst, Kultur- und Heimatpflege Wassenberg gGmbH einen zusätzlichen Service: In Wassenberg liegen bei EDEKA Hensges, bei REWE, im Eiscafe Kohlen sowie in einigen Bäckereien „Wassenberg STAYHOME-Festival““-Flyer mit einem QR-Code aus, der direkt zur Android- und iOS-Version der App führt. Wer dann nach dem starten der App auf „Bild scannen““ klickt und die Vorderseite dieses Flyers scannt, wird direkt zum aktuellen Mini-Konzert geführt. Uber die Verlinkung, die im Bildschirm erscheint, gelangen Anwender zusätzlich zum Youtube-Kanal, auf dem alle bereits erschienenen
Konzerte zu finden sind.“

Quelle: Kunst, Kultur und Heimatpflege Wassenberg gGmbH