Oberbruch: Holzkreuz in Brand gesteckt

Heinsberg-Oberbruch (ots)

Bereits zwischen Dienstag (24. Dezember) und Dienstag (31. Dezember) nahmen Unbekannte ein Holzkreuz von einer Grabstelle auf einem Friedhof an der Rurstraße. Sie entzündeten das Kreuz in der Nähe einer Holzbank, so dass diese ebenfalls von den Flammen beschädigt wurde.

Wer hat Beobachtungen im Zusammenhang mit dieser Tat gemacht? Zuständig ist in diesem Fall das Kriminalkommissariat der Polizei in Geilenkirchen unter der Telefonnummer 02452 920 0.

Quelle: Kreispolizeibehörde Heinsberg