Mönchengladbach (ots)

Bei einem Verkehrsunfall an der Beckrather Straße in
Wickrath hat am Donnerstag, 4. August, um 14 Uhr ein 64-jähriger Motorradfahrer
durch den Zusammenstoß mit einem Auto schwerste Verletzungen davongetragen.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand der Polizei fuhr der Motorradfahrer aus
Richtung Beckrath kommend in Richtung Wickrath, als es in Höhe eines Supermarkts
zum Zusammenstoß mit dem Auto einer 56-jährigen Frau kam, die in
entgegengesetzter Richtung unterwegs war und auf den Parkplatz des Supermarkts
hatte abbiegen wollen.

Durch die Kollision erlitt der Motorradfahrer schwerste Verletzungen. Ein
Rettungshubschrauber brachte ihn zur weiteren Behandlung in eine Klinik.
Rettungskräfte vor Ort schlossen Lebensgefahr nicht aus.

Die Polizei sperrte die Unfallstelle für mehrere Stunden. Die Feuerwehr und
mehrere Streifenteams waren an dem Einsatz beteiligt. Die Polizei setzte auch
eine Drohne ein, um Luftaufnahmen vom Unfallort zu machen. Beide am Unfall
beteiligten Fahrzeuge stellten die Beamten sicher.

Quelle:
Polizei Mönchengladbach

By CUH