Kreis Heinsberg

Seit einigen Tagen geht eine Nachricht durch das Netz mit dem Hinweis auf ein entführtes Kind in Hückelhoven.
Hier soll nach Aussagen des Berichtes eine 8jährige Julia (NICHT MIT DEM KIND AUS BERLIN VERWECHSELN – DIESE JULIA WURDE
GESUND GEFUNDEN) in einem Einkaufszentrum entführt worden sein.

DAS IST NICHT RICHTIG

 Nach Rückfragen bei der Polizei in Heinsberg hat sich herausgestellt das diese Nachricht – die seit mehreren Tagen umgeht in die Rubrik FAKE NEWS gehört.

Es gab also keine Entführung in Hückelhoven – bzw. im Kreis Heinsberg.

Bericht:
Uwe Heldens / westreporter