Aldenhoven-Dürboslar (ots)

Am 31.07.2021, um 23:25 Uhr befuhr ein 28-jähriger Motorradfahrer aus Aldenhoven mit seinem 29-jährigen Sozius die Heerstraße in
Richtung Burgstraße. Aus einer Parklücke am rechten Fahrbahnrand fuhr zum
gleichen Zeitpunkt ein 40-jähriger Aldenhovener in den fließenden Verkehr ein
und übersah den von hinten kommenden Motorradfahrer. Brems- und Ausweichversuche
des Motorradfahrers misslangen. Es kam zur Kollision zwischen den Fahrzeugen. Im
weiteren Verlauf touchierte das Motorrad eine Hauswand.

Der Motorradfahrer und sein Sozius wurden schwer verletzt in zwei unterschiedliche Krankenhäuser verbracht. Die ebenfalls eingesetzte Feuerwehr beseitigte auslaufende
Betriebsmittel. Insgesamt entstand ein erheblicher Sachschaden. Für die Dauer
der Unfallaufnahme war die Heerstraße gesperrt.

Polizei Düren

By CUH