Hürtgenwald-Simonskall (ots)

Am 31.07.2021 um 18:00 Uhr befuhr ein 66jähriger niederländischer Kradfahrer mit seiner 66jährigen Ehefrau (Sozia) die L 160 in
Simonskall, aus Richtung Simmerath kommend, in Fahrtrichtung Vossenack. Aufgrund
eines Fahrfehlers, Überfahren der mittigen nassen Fahrbahnmarkierung, verlor der
Kradfahrer die Kontrolle über sein Krad und stürzte zu Boden.

Er blieb unverletzt und seine Ehefrau wurde leicht verletzt und in einem Krankenhaus
ambulant behandelt. Am Motorrad entstand leichter Sachschaden

Polizei Düren

By CUH