Hückelhoven Hilfarth

Am Montag Abend ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Tannenstrasse – Kreuzung Callstrasse. Aus bislang ungeklärter Ursache
kam es hier zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Fahrzeug auf dem Dach liegend zum Stillstand kam.

Bei diesem Verkehrsunfall verletzten sich zwei Personen so schwer das sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden mussten
nachdem beide Vorort von Notärzten und Rettungsdienst versorgt wurden.

 

Bevor der PKW abgeschleppt wurde drehten Feuerwehrleute den Wagen noch auf die Räder und fingen auslaufende Betriebsmittel auf.
Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Foto / Bericht:
Heldens / westreporter