Linnich (ots)

Am Freitag, 14.05.2021, wurde ein 24-jähriger Mann in Linnich
gegen 16.50 Uhr von einem blauen Kleinwagen erfasst, der die Welzer Straße aus
Richtung Römerring befuhr.

Obwohl der verletzte Linnicher die Unfallverursacherin um die Anforderung eines
Rettungswagens bat, ließ diese den Verletzten im Bereich des dortigen
Kindergartens zurück. Anwohner, die die Situation erkannten, verständigten den
Rettungsdienst. Bei der Unfallverursacherin soll es sich um eine ältere Frau
gehandelt haben. Teile des Kennzeichens sind bekannt. In dem nun eingeleiteten
Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht und Unterlassener Hilfeleistung
ermittelt die Polizei zu dem beteiligten Pkw und der Flüchtigen. Der verletzte
Mann musste zur weiteren Behandlung ins Jülicher Krankenhaus gebracht werden.

Zeugen, die noch Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, werden gebeten, sich
bei der Polizei-Leitstelle 02421-949-6425 zu melden.

Quelle:
Polizei Düren

 

By CUH