Das Foto zeigt von links nach rechts: Gastronom Frank Dohmen, Peter Brings. Bürgermeister Bernd Jansen, Stadtmarketing Geschäftsführer Carsten Forg.

ie Kölner Band BRINGS war in den letzten Jahren häufiger Gast bei den Events der Stadtmarketing Hückelhoven GmbH. Die Gruppe um die Brüder Peter und Stephan BRINGS setzt auch im zweiten Jahr der Corona-Pandemie Akzente in der Veranstaltungslandschaft. Die Band plant eine sogenannte Pop-up Biergarten Tour durch die Regionen NRWs, bei der jeweils vier Tage mit dem Titel „Sommer im Garten“ in einer Stadt gastiert wird. Ziel ist die Erhaltung von Gastronomie und Kultur.

„Dank der über die Jahre vertrauensvollen und unkomplizierten Zusammenarbeit mit BRINGS, freuen wir uns, dass Hückelhoven ein Ziel der Tour geworden ist“, freut sich Bürgermeister Bernd Jansen bei der Vorstellung des Programms.

In jedem Ort der „Sommer im Garten“-Tour wird der Biergarten möglichst durch einen örtlichen Gastronomiepartner betrieben. In Hückelhoven arbeitet das Brings-Management mit Frank Dohmen vom Saal Sodekamp-Dohmen aus Hilfarth zusammen.
Die Brings Produktions GbR wickelt Technik, Bühne und Programm ab. So versucht man die Kulturlandschaft weiterhin bestmöglich am Leben zu halten und bietet neue Chancen, Arbeitsplätze hoffentlich zu retten. Neben Brings sind auch in Hückelhoven viele andere befreundete Künstler der Band mit im Boot, beispielsweise Kasalla, Bläck Fööss, Räuber, Klüngelköpp und Rabaue. Auch die Freunde der modernen Blasmusik werden auf Ihre Kosten kommen mit „Brasstelovend“, interpretiert von Druckluft und den Swinging Funfares.

Die Veranstaltungen werden mit einem, den aktuellen Entwicklungen angepassten, Hygienekonzept durchgeführt, mit einer Kapazität von 300 bis 500 Besuchern jeweils in kleinen Gruppen an Zelttisch-Garnituren. Alles natürlich abhängig von der jeweiligen Pandemielage und der aktuellen Verordnung. In Hückelhoven findet das Musikevent auf dem Hartlepooler Platz zwischen Gymnasium und Rathaus statt.

Der Vorverkauf startet am morgigen Donnerstag (6. Mai) online unter www.brings-ticket.com. Einen lokalen Vorverkauf für Hückelhoven wird es nicht geben.

Programm Hückelhoven, 15. bis 18. Juli 2021 – Hartlepooler Platz

Donnerstag 15.07.2021 – Einlass 17.00 Uhr / Beginn 19.30 Uhr
Klüngelköpp, Rabaue, Big Maggas,
Rhythmussportgruppe
Eintritt 35 Euro zzgl. Gebühren

Freitag 16.07.2021 – Einlass 17.00 Uhr / Beginn 19.30 Uhr
Kasalla
Eintritt 35 Euro zzgl. Gebühren

Samstag 17.07.2021 – Einlass 17.00 Uhr / Beginn 19.30 Uhr
Brings
Eintritt 35 Euro zzgl. Gebühren

Sonntag 18.07.2021 – Einlass 10.00 Uhr / Beginn 12.00 Uhr
„Brasstelovend“ mit Druckluft und Swinging Funfares
Eintritt 15 Euro zzgl. Gebühren

Einlass 17.00 Uhr / Beginn 19.00 Uhr
Bläck Fööss
Eintritt 35 Euro zzgl. Gebühren

Gastronomiepartner: Frank Dohmen – Haus Sodekamp-Dohmen
Mit freundlicher Unterstützung der Volksbanken Raiffeisenbanken im Kreis Heinsberg

Quelle:
Stadt Hückelhoven

Die mobile Version verlassen