Waldfeucht Haaren: Unfallflucht unter Einwirkung von Alkohol

Waldfeucht-Haaren (ots)

Am 14. Februar (Sonntag), gegen 4 Uhr, kam es auf der Straße Haaserdriesch zu einem Verkehrsunfall. Ein zunächst unbekannter Fahrer fuhr mit einem weißen Pkw Mercedes auf einen geparkten Pkw auf. Der geparkte Pkw wurde hierdurch über den Gehweg auf einen geschotterten Platz geschoben und erheblich an der hinteren linken Fahrzeugecke beschädigt. Der unbekannte Fahrer flüchtete anschließend mit seinem Fahrzeug von der Unfallstelle weiter in Richtung Vinn. Gegen 8 Uhr alarmierte der Besitzer des beschädigten Pkw die Polizei. Die Beamten konnten an der Unfallstelle einer Spur aus Kühlmittel zirka 400 Meter weit folgen und fanden dort noch auf der Straße Haaserdriesch den Pkw des Verursachers.


Die Ermittlungen der Beamten führten schließlich zum 23-jährigen Fahrer des Unfallfahrzeuges aus Heinsberg, der schließlich zugab, das Fahrzeug in der Nacht geführt zu haben. Gegen den Fahrer wurde eine Anzeige erstattet. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die Polizei stellte den Mercedes des Verursachers sicher.

Kreispolizeibehörde Heinsberg

Service – Beratung – Bestellung und Verkauf:
AMC Handelsvertretung Heldens
Wassenberg
Tel: 0152 0336 1972