Geilenkirchen / Übach Palenberg: Verkehrsunfall mit Fahrradfahrer

Geilenkirchen/Übach-Palenberg (ots)

Am Montag, 15. Februar, ereignete sich gegen 14.10 Uhr auf der Landstraße 164, zwischen Kreisverkehr Bundesstraße 56 und der Ortschaft Boscheln, ein Verkehrsunfall, bei dem ein 14-jähriger Junge aus Übach-Palenberg lebensgefährlich verletzt wurde. Er befuhr mit seinem Fahrrad einen Wirtschaftsweg aus Richtung Stegh kommend und beabsichtigte die Fahrbahn der Landstraße 164 zu überqueren, um auf dem gegenüberliegenden Fahrradweg weiterzufahren. Ein 29-jähriger Pkw Fahrer aus Geilenkirchen befuhr mit seinem Renault die L 164 aus Richtung Übach-Palenberg kommend in Richtung Geilenkirchen. Auf der Fahrbahn der Landstraße kam es zum Zusammenstoß, wodurch der 14-Jährige sich lebensgefährliche Verletzungen zuzog.

Er wurde mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. Der Pkw Fahrer verletzte sich nach ersten Erkenntnissen nicht. Die Fahrbahn der Landstraße 164 blieb für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Die Sperrung dauert zurzeit noch an.

Quelle:
Kreispolizeibehörde Heinsberg

Service – Beratung – Bestellung und Verkauf:
AMC Handelsvertretung Heldens
Wassenberg
Tel: 0152 0336 1972