Dremmen: 52-Jähriger verletzte sich bei Sturz mit Kleinkraftrad schwer


Heinsberg-Dremmen (ots)

Ein 52-jähriger Mann aus Heinsberg befuhr mit seinem Kleinkraftrad am Montag, 16. November, gegen 17.45 Uhr, die Sootstraße aus Richtung Heinsberg kommend in Richtung Porselen. Aus nicht geklärter Ursache geriet er auf regennasser Fahrbahn zu Fall und verletzte sich so schwer, dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurde. Dort wurde er stationär aufgenommen. Beim Eintreffen des Rettungswagens wurde der 52-Jährige durch zwei Ersthelfer versorgt.

Das Verkehrskommissariat Heinsberg sucht Zeugen vom Unfallgeschehen, insbesondere die beiden Helfer. Meldungen werden unter der Telefonnummer 02452 920 0 entgegengenommen.

Kreispolizeibehörde Heinsberg