Geilenkirchen: 23-Jährige kommt von der Fahrbahn ab und prallt gegen Baum

Geilenkirchen-Tripsrath (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 56, zwischen der Autobahn 46, Anschlussstelle Heinsberg und der Ortschaft Tripsrath, kam eine 23-jährige Frau aus Gangelt, am heutigen Freitag, 13. März, gegen 8.55 Uhr, von der Fahrbahn ab. Sie fuhr mit ihrem blauen Pkw Kia aus Richtung Heinsberg in Richtung Geilenkirchen, als sie aus noch nicht geklärter Ursache nach links, über die Gegenfahrspur, von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Durch den Zusammenstoß mit dem Baum wurde die Fahrerin in ihrem Pkw eingeklemmt. Die hinzu gerufenen Polizeibeamten sperrten die Fahrbahn der Bundesstraße 56 für die Dauer der Unfallaufnahme komplett. Die Feuerwehr kümmerte sich um die Bergung der jungen Frau.


Die 23-Jährige wurde nach ersten Erkenntnissen nur leicht verletzt und zur ambulanten Versorgung mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Nachdem der Unfall aufgenommen worden war, konnte die Fahrbahn gegen 10.15 Uhr für den Verkehr wieder frei gegeben werden.

 

Bericht: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Foto: Uwe Heldens / westreporter