Roerdalen / NL: Bombenfund im Meinweggebiet – Niederländer sperren einen Teil des Naturpark ab

Roerdalen / NL

Die niederländische Gemeinde Roerdalen informiert aktuell über einen Bombenfund aus dem zweiten Weltkrieg. Der Fundort befindet sich im Bereich des Nationalpark Meinweg.

Da es sich um ein größere Bombe handelt, die nicht entschärft werden kann wird die AVG Explosieven Opsporing – der Kampfmittelräumdienst unserer Nachbarn die Bombe gezielt sprengen. Hierzu wird der Nationalpark durch die Gemeinde Roerdalen zur Vorbereitung der Sprengung am Montag den 09.03.2020 im betroffenen Gebiet weiträumig gesperrt.

Die Sprengung des Blindgängers ist für den kommenden Donnerstag – 12.03.2020 gegen 14 Uhr – vorgesehen.

Durch die größe des Fundes ist zu erwarten dass das Detonationsgeräuch – auch über die Grenze zu Wegberg und Wassenberg zu hören sein wird. Beachtet bitte das die Sperrung des Nationalparkes bis zur Aufhebung der Absperrung dringend beachtet werden sollte. Nach Möglichkeit sollten bis zur Aufhebung der Sperrung auf Spaziergänge und Ausflüge verzichtet werden.