Hückelhoven: Unfall im Kreisverkehr auf der L117 zwischen Ratheim und Orsbeck

Hückelhoven Ratheim

Viel Glück gehabt hatte am Sonntag Abend gegen 21.00 Uhr der junge Mönchengladbacher der mit seinem Ford Fiesta auf der L117 von Ratheim in Richtung Wassenberg unterwegs war.

Aus unbekannter Ursache übersah er offenbar die Hinweisschilder auf den Kreisverkehr der L117. Gradeaus fuhr über die Randbebauung der Verkehrsführung und überschlug sich dort. Auf dem Dach liegend kam das Fahrzeug zum Stillstand.

Leicht verletzt konnte sich der junge Mann selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Der hinzugerufene Rettungsdienst des Kreises Heinsberg fuhr dann, nach einer kurzen Untersuchung vor Ort, in eines der umliegenden Krankenhäuser. Polizei und Feuerwehr sperrten für die Unfallaufnahme und die Bergung des Fahrzeug durch ein Abschleppunternehmen die L117 vollständig in Höhe der Unfallstelle.

Einige Bilder der Einsatzstelle gibt es in unserer Galerie – hier bitte klicken.

Foto / Bericht:
Heldens / westreporter