Notaufnahme, Covid,

Viersen-Dülken (ots)

Am Samstag, 25.02.2023 befuhr ein 67-jähriger Taxifahrer in den frühen Morgenstunden die Straße Schirick aus Fahrtrichtung A 61 kommend
in Fahrtrichtung Brabanter Straße, innerhalb geschlossener Ortschaft.

Im dortigen Kurvenbereich streifte er offensichtlich den vorausfahrenden
45-jährigen Fahrer eines sog. S-Pedelecs und brachte diesen zu Fall. Der Fahrer
des Kleinkraftrades verletzte sich dabei leicht und es entstand Sachschaden an
seinem Kleinkraftrad.

Er wurde zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Zum Unfallzeitpunkt trug er einen Helm.

Quelle:
Kreispolizeibehörde Viersen
Symbolfoto Fahrrad
Uwe Heldens / westreporter

By CUH