Mönchengladbach-Eicken (ots)

Am Freitag, 17.06.2022, gegen 20.50 Uhr ereignete
sich ein Verkehrsunfall auf der Bozener Straße, bei dem ein 35jähriger
Mönchengladbacher schwer verletzt wurde.

Zur Unfallzeit wurden die Leitstellen von Feuerwehr und Polizei über einen
gestürzten Motorradfahrer informiert, der auf der Alsstraße in Höhe des Hauses
Nr. 84 auf der Fahrbahn lag.

Er wurde nach medizinischer Erstversorgung am Unfallort einem Krankenhaus zur
stationären Aufnahme zugeführt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der 35Jährige mit seinem Krad Kawasaki
die Alsstraße in Richtung Bozener Straße. Zur Unfallzeit begegnete ihm ein
grauer Pkw. Danach kam es zum Sturzgeschehen. Ob und inwieweit das Fahrverhalten
des grauen Pkw dafür ursächlich ist, ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben und sachdienliche Informationen
geben können, werden gebeten, sich unter 02161/290 an die Polizei
Mönchengladbach zu wenden.

Quelle:
Polizei Mönchengladbach

By CUH