Mit einer komplett neuen Veranstaltung will die Stadtmarketing Hückelhoven GmbH am Wochenende 11. und 12. Juni in der Innenstadt punkten. Dazu wurde das „Oktoberimsommerfest“ als Nachfolgeveranstaltung für das bisher erfolgreiche StreetFoodFestival kreiert. Auf der Suche nach einer neuen Idee mit einem Alleinstellungsmerkmal für Hückelhoven entstand der Plan, als erste Stadt im Kreis und wahrscheinlich auch weit darüber hinaus, ein Oktoberfest unter freiem Himmel bereits im Juni anzubieten und das auch noch bei freiem Eintritt. Der Hype um diese Art von Veranstaltungen nimmt in jedem Jahr zu, die angebotenen regionalen Oktoberfeste verzeichnen einen rasanten Zulauf und viele Oktoberfest-Fans von jung bis alt sind bereits im Besitz von Dirndl, Lederhose und sonstiger passender Tracht. Somit dürften die Veranstalter mit dieser Veranstaltung einen Nerv treffen. Um dem Qualitätsanspruch der Stadtmarketing Hückelhoven GmbH an die eigenen Ansprüche und den Erwartungen der Besucher gerecht zu werden, wurde auch hier wieder viel Wert auf eine qualitativ hochwertige Veranstaltung gelegt, schließlich soll das neue Event beim durchaus erwartbaren hohen Zuspruch der Besucher fester Bestandteil im Jahreskalender der Stadt Hückelhoven werden.

Der komplette Breteuilplatz am Rathaus wird vom Aufbau her gestaltet wie beim seit vielen Jahren erfolgreichen CityFest. Neben der großen Bühne sorgt der örtliche Gastronom Frank Dohmen für den passenden Getränkeausschank. Das angebotene „Benediktiner Hell“ wird beispielsweise extra für diesen Anlass in Fässer abgefüllt, weil es zu diesem frühen Zeitpunkt eigentlich noch kein Oktoberfestbier als Fassware gibt. Selbstverständlich wird dieses typische Getränk in hochwertigen Glaskrügen angeboten. Dazu wird der komplette Platz mit Zelttischgarnituren bestückt und bekommt eine aufwändige typisch bayrische Dekoration. Das Gastroteam um Theo Nikolareas Savvas Caragiavouridis (die Beiden haben auch die Haldenzauber-Almhütte betrieben) bietet passende Speisen wie Weißwurst, Leberkäse, Sauerkraut, Bratwurst, Bratkartoffeln und vieles mehr. Highlight am ersten Tag ist der Auftritt der Band „Königlich Bayrisches Vollgas Orchester“ aus München.

Auch hier war es der Stadtmarketing Hückelhoven GmbH wichtig, eine Original-Band aus Bayern zu verpflichten, um noch mehr bayrisches Flair zu vermitteln und den Besuchern einen ganz besonderen musikalischen Genuss zu bescheren. Hier ein Auszug aus der Presseinfo der Band: „Drei prägende, bisherige Mitglieder der Münchner Zwietracht vereinen sich und gründen eine neue, zünftige und ganz und gar einträchtig aufspielende Oktoberfestband! Geschaffen, um Menschen auf der ganzen Welt glücklich zu machen und gemeinsam den perfekten Abend zu erleben! Ausgestattet mit jahrelanger Erfahrung und ergänzt durch zwei spektakulär talentierte Vollblutmusiker sind sie nun endlich wieder da und geben Vollgas! In Eintracht verbunden…und mit Vollgas voraus – Königlich Bayrisches Vollgas Orchester“. Zudem spielt die Band beim kommenden Oktoberfest in München jeden Abend als festes Engagement im Marstall-Zelt.

Frühschoppen und Familientag

Am folgenden Tag wird dann auf dem Platz zwischen 11 und 18 Uhr ein bayrisches Familienfest mit zünftigem Frühschoppen und ganztägiger Unterhaltung geboten. In diesem Zeitraum werden renommierte Blaskapellen aus dem gesamten Kreis Heinsberg durchgängig und im stündlichen Wechsel für die passende musikalische Unterhaltung sorgen. Die langjährige Erfahrung mit Auftritten von örtlichen Musikvereinen zeigt auch, dass jede Blaskapelle mit ihrem eigenen „Fanclub“ anreist und so für zusätzliche Belebung in der City sorgen wird. Außerdem gibt es verschiedene Angebote für die kleinen Besucher. Die Werbegemeinschaft Hückelhoven war vom Konzept so überzeugt, dass sie in Verbindung mit dem „Oktoberimsommerfest“ ihren ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres durchführen möchte, der bisher immer im April aus Anlass des StreetFoodFestivals stattgefunden hat. Die für dieses Jahr geplanten vier verkaufsoffenen Sonntag sollen in der Sitzung des Rates der Stadt Hückelhoven am 1. Juni beschlossen werden. Ermöglicht wurde das Event unter anderem durch den Hauptsponsor WEP – Wärme-, Energie- und Prozesstechnik GmbH.

Eckdaten:

Samstag, 11. Juni
18 Uhr
Beginn

19.15 Uhr
Fassanstich durch Bürgermeister Bernd Jansen

19.30 Uhr
Das Königlich Bayrische Vollgas Orchester

Sonntag, 12. Juni
11 bis 18 Uhr
Bayrisches Familienfest mit Frühschoppen, Kinderunterhaltung und Blasmusik

Eintritt an beiden Tagen frei

Quelle
Stadtmarketing Hückelhoven GmbH

By CUH