Heinsberg-Oberbruch (ots)

Zwischen dem 29. April (Freitag), 11 Uhr, und dem 02. Mai (Montag), 09.15 Uhr, stahlen unbekannte Personen, nachdem sie auf das Freibadgelände an der Carl-Diem-Straße gelangten und dort ein Fenster des Heizraums gewaltsam öffneten, aus den Kellerräumen etwa 2100 Meter Kupferkabel.

Zudem hinterließen die Täter Graffitischmierereien in einer Räumlichkeit.

 

Quelle:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle

By CUH