Hürtgenwald-Vossenack (ots)

Ein 45-jähriger Kradfahrer aus dem Rhein-Erft
Kreis befuhr mit seinem Motorrad die L 218 (Panoramastraße) aus Vossenack
kommend in Richtung Schmidt. In einer Linkskurve verlor er aus bislang noch
ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Motorrad und kam nach rechts von der
Fahrbahn ab. Noch vor Ort erlag er, trotz notärztlicher Behandlung, seinen
schweren Verletzungen.

Zur Rekonstruktion des Unfallgeschehens wurde ein
Verkehrsunfallaufnahme-Team der Polizei Köln angefordert. Eine Sperrung der
Landstraße war aufgrund des geringen Verkehrsaufkommen nicht erforderlich. Die
Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Quelle:
Polizei Düren

By CUH