Coronavirus im Kreis Heinsberg
Stand: 30. Dezember

Heinsberg. Die aktuelle Corona-Statistik für den Kreis Heinsberg vom 30. Dezember (Stand 9 Uhr): Seit dem 26. Februar gibt es 6.318 bestätigte Coronafälle im Kreis Heinsberg.

Aktuell gelten 663 Personen als noch nicht genesen.
Die Zahl der Verstorbenen liegt im Kreis Heinsberg bei 171.
Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 116,2 pro 100.000 Einwohner.

Die Verteilung auf die Städte und Gemeinden stellt sich folgendermaßen dar (Zahl der nachweislich an Covid-19 Erkrankten/Zahl der Genesenen/Zahl der Verstorbenen): Erkelenz (934/784/37), Gangelt (651/597/21), Geilenkirchen (615/543/13), Heinsberg (1129/978/40), Hückelhoven (977/873/15), Selfkant (280/247/10), Übach-Palenberg (633/546/13), Waldfeucht (235/202/11), Wassenberg (388/328/7), Wegberg (476/386/4).

Das Bürgertelefon des Kreises Heinsberg ist am Samstag, dem 2. Januar, unter der bekannten Telefonnummer 02452/131313 von 9 bis 13 Uhr erreichbar. Da es sich an diesem Tag um einen Notbetrieb handelt, bittet die Verwaltung von allgemeinen Nachfragen abzusehen und den Service nur für zeitkritische Fragen z.B. zu Testergebnissen zu nutzen.

Quelle:
Kreis Heinsberg

By CUH