Wassenberg-Effeld (ots)

Am Mittwoch, 16. Dezember, gegen 12.20 Uhr, wurde die Fassade eines Gutshauses an der Straße Zur Wolfskaul von zwei Schüssen
getroffen. Eines der Geschosse durchschlug dabei eine Fensterscheibe, ein
weiteres traf das Mauerwerk.

Die Kriminalpolizei sicherte Spuren und prüft nun, ob es sich um einen Jagdunfall handelte oder ob die Schüsse absichtlich auf das
Gebäude abgegeben wurden.

Zur Klärung der Tat sucht die Polizei Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, die mit dem Geschehen in Verbindung stehen könnten.
Diese werden gebeten, sich beim zuständigen Kriminalkommissariat 1 in Heinsberg
zu melden, unter der Telefonnummer 02452 920 0.

Quelle:
Kreispolizeibehörde Heinsberg

By CUH