Eicken: Exhibitionist belästigt 20-Jährige und flüchtet

Mönchengladbach (ots)

Ein noch unbekannter Mann hat am Samstag, 17. Oktober,
um kurz vor Mitternacht auf der Kaiserstraße eine 20-jährige Frau belästigt und
vor ihr sein Geschlechtsteil entblößt.

Die junge Frau war zu Fuß auf dem Weg nach Hause. Sie bemerkte, dass ein Mann
ihr folgte und mehrmals nahe an sie herankam. Als sie an ihrem Haus angelangt
war, blieb der Mann stehen und entblößte sein Geschlechtsteil. Die 20-Jährige
schrie ihn an und machte lautstark auf sich aufmerksam. Ein Anwohner eilte ihr
daraufhin zu Hilfe und der Exhibitionist flüchtete in die Croonsallee.

Trotz polizeilicher Fahndung entkam der Mann. Er soll einen schwarzen Parka,
eine dunkle Mütze, blaue Jeans sowie einen Mundschutz mit weißen Sternen
getragen haben. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02161-290 zu
melden.

Polizei Mönchengladbach