Kreis Heinsberg: Aus der Polizeipresse (31.03.2020)

Heinsberg – Pkw entwendet –

Unbekannte Personen entwendeten in der Nacht vom 29. März (Sonntag) auf den 30. März (Montag) einen schwarzen Pkw Toyota mit Heinsberger Kennzeichen (HS-), der an der Goswinstraße parkte.

Heinsberg-Dremmen – Einbruch in Kindergarten –

In einen Kindergarten an der Marienstraße brachen unbekannte Täter zwischen Sonntag, 29. März, 15.30 Uhr und Montag, 30. März, 9.25 Uhr, ein. Sie durchsuchten das Büro und entwendeten eine Geldkassette.

Heinsberg-Dremmen – Gartenhaus aufgebrochen –

Zwischen dem 28. März (Samstag), 19 Uhr und dem 29. März (Sonntag), 18 Uhr, brachen Unbekannte das Vorhängeschloss eines Gartenhauses an der Sebastianusstraße auf. Die Täter betraten zwar das Gartenhaus, aber nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet.

Heinsberg-Oberbruch – Leere Bierfässer und Spirituosen gestohlen –

Aus dem Lagerraum eines Gebäudes am Aloysiusplatz stahlen unbekannte Personen, zwischen Mittwoch, 18. März und Montag, 30. März, insgesamt vier leere 50-Liter-Bierfässer und mehrere Flaschen Spirituosen.

 

Heinsberg-Randerath – Hühner aus Hühnerstall gestohlen –

Aus einem Hühnerstall, auf dem Hof eines Hauses an der Feldstraße, stahlen Diebe drei Hühner. Die Hühnerdiebe verübten ihre Tat zwischen dem 27. März (Freitag), 10 Uhr und dem 28. März (Samstag), 10 Uhr.

Waldfeucht-Selsten – Täter brechen Garage auf –

An der Selstener Straße brachen Unbekannte in der Nacht zu Montag (30. März) eine Garage auf. Aus dem Inneren entwendeten sie einen City-Roller für Erwachsene. Bei dem Einbruch beschädigten sie auch einen Pkw, der ebenfalls in der Garage abgestellt war.

Geilenkirchen – Mehrere Diebstähle aus Pkw –

Im Ortsteil Würm versuchten unbekannte Täter, in der Straße Am End, ein Fahrzeug aufzubrechen. Dies gelang jedoch nicht.

An der Müllendorfer Straße wurde ein Pkw geöffnet jedoch aus dem Inneren, nach ersten Erkenntnissen, nichts entwendet.

An der Straße In der Kummet drangen unbekannte Täter in ein drittes Fahrzeug ein und entwendeten daraus einen Laptop sowie eine Sonnenbrille.

In Geilenkirchen-Beeck, in der Straße Im Viereck, öffneten unbekannte Täter einen Pkw und entwendeten Münzgeld sowie Impfpässe.

Alle Taten wurden zwischen Samstag (28. März) und Montag (30. März) begangen.

Geilenkirchen-Tripsrath – Diebstahl von Bleiplatten –

Zwischen dem 25. März (Mittwoch), 12 Uhr und dem 30. März (Montag), 8 Uhr, stahlen Unbekannte eine größere Anzahl von Bleiplatten, die auf Betonpfeilern an der Straße Uetterather Weg angebracht waren.

Erkelenz – Diebstahl eines Mofas –

Am Schulring brachen bislang nicht bekannte Täter, zwischen Freitag, 27. März und Montag, 30. März, einen verschlossenen Raum eines Schulgebäudes auf und stahlen daraus ein Mofa.

Erkelenz-Kleinbouslar – Einbruch in Lager

Indem sie ein Schloss aufbrachen, drangen Einbrecher in ein Lager an der Straße Kleinbouslar ein. Aus dem Inneren wurden verschiedene Gartengeräte, eine Gasflasche, ein Schweißgerät samt Schweißerhelm, ein Rasenmäher sowie eine Motorsense entwendet. Die Täter begingen die Tat zwischen Freitag, 27. März und Montag, 30. März.

Erkelenz-Kückhoven – Diebstahl aus Pkw –

Unbekannte drangen am 25. März (Mittwoch), gegen 3.50 Uhr, in einen parkenden Pkw an der Katzemer Straße ein. Sie entwendeten aus dem Inneren Münzgeld und eine Jacke.

Erkelenz-Matzerath – Kraftstoffdiebstahl aus Arbeitsmaschinen –

In der Zeit zwischen Samstag (28. März), 13 Uhr und Sonntag (29. März), 12.25 Uhr, entwendeten unbekannte Täter, an der Straße Homek, eine unbekannte Menge Kraftstoff aus den Tanks zweier Arbeitsmaschinen und einer Tankanlage für Baustellenfahrzeuge.

Hückelhoven – Plastikmülleimer in Brand gesteckt –

Hinter einem Wohnhaus an der Haagstraße entdeckten Zeugen am Samstag (28. März), gegen 1.10 Uhr, einen Mülleimerbrand. Die Rolllade eines Parterrefensters wurde durch die Flammen beschädigt. Der Feuerwehr gelang es, den Brand zu löschen, bevor weiterer Schaden entstand.

Zur Klärung, wie es zu dem Brand kommen konnte, sucht die Polizei Zeugen. Wer Beobachtungen gemacht hat, die damit in Zusammenhang stehen könnten, wird gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat der Polizei in Erkelenz in Verbindung zu setzen, unter der Telefonnummer 02452 920 0.

Hückelhoven-Baal – Mehrere Paletten mit Getränkedosen entwendet –

Aus dem Lager einer Getränkefabrik an der Porschestraße wurden am 29. März (Sonntag), zwischen 0.30 Uhr und 1.30 Uhr, mehrere Paletten mit Getränkedosen entwendet.

 

Quelle: Polizei Heinsberg