Update der Polizei: Unfall in Ratheim mit drei Verletzten

Hückelhoven-Ratheim (ots)

Auf der Heerstraße ereignete sich am Dienstag, 4. Februar, gegen 17.45 Uhr, ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Ein 26-jähriger Mann aus Wassenberg fuhr mit seinem Pkw Kia auf der Heerstraße in Richtung Myhler Straße. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er auf die Fahrbahn für den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem Pkw Audi eines 32-jährigen Hückelhoveners. Durch den Aufprall wurden dieser und seine 26-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Auch der Wassenberger zog sich Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Herumfliegende Fahrzeugteile beschädigten zudem ein weiteres Fahrzeug, welches vor dem Kia des Wassenbergers auf der Heerstraße in Richtung Myhler Straße unterwegs war.

Die beiden verunfallten Fahrzeuge wurden so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Heerstraße für den Verkehr gesperrt.

Quelle:Kreispolizeibehörde Heinsberg
Foto: Uwe Heldens