Heinsberg Grebben: 33-jähriger Mann nach Einbruch festgenommen


Heinsberg-Grebben (ots)

In einem Gebäude in der Glanzstoffstraße konnte ein Diensthund am Sonntag (18. Oktober), gegen 0.10 Uhr, einen 33-jährigen Mann aus Heinsberg stellen, der zuvor eingebrochen war. Bei ihm fanden die Beamten außerdem eine geringe Menge Betäubungsmittel.

Der Täter wurde vorläufig festgenommen und die Betäubungsmittel wurden sichergestellt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kreispolizeibehörde Heinsberg