RKI Gebäude mit Brandsätzen beworfen

In der Nacht zu Sonntag warfen unbekannhe Täter Brandsätze gegen die Fassade des Robert-Koch-Instituts geworfen. Einige Fenster gingen zu Bruch.

Das teilten Ermittler der Polizei am Morgen mit. Es sei niemand verletzt worden.

Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bericht / Symbolbild:
Uwe Heldens / westreporter