Plasma Spenden rettet Leben – Spender dringend gesucht

Engpass bei Medikamenten Lieferungen – Blutplasma Spender dringend gesucht.

Bei der Auslieferung von Medikamenten die aus menschlichem Blutplasma hergestellt werden gibt es derzeit Engpässe. Hintergrund sind hier die fehlenden Spender in diesem Jahr. Viele Menschen haben ohne dieses Medikament keine Abwehrzellen um Viren, Bakterien und Pilze abwehren zu können und laufen Gefahr an den einfachsten Infektionen zu erkranken – oder sogar zu sterben.

Daher die Bitte:
Geht Plasma spenden.

Das für unsere Region nächst liegende Plasma Zentrum liegt in Aachen

Plasma Service Europe
Alter Posthof 1
52062 Aachen

Es gibt deutschlandweit in Großstädten Plasmazentren. Ihr bekommt eine Aufwandsentschädigung zwischen 13 und 25 Euro -je nach Körpergewicht und Plasmazentrum.
Die Spende dauert ca. 45 Minuten.

#SpendetPlasmarettetLeben
Immundefekt – dsai e.V. hilft

Weitere Info zu diesem seltenen Immundefekt gibt es hier bei der Hessenschau. Die Kollegen haben sich mit einer erkrankten Frau getroffenund ein Interview geführt:https://www.hessenschau.de/gesellschaft/darum-ist-michaela-willhard-dankbar-fuer-jede-blutplasma-spende,blutplasma-spenden-100.html