Social Media

Düren (ots)

In der Nacht von Montag (01.07.2024) auf Dienstag (02.07.2024) überfielen derzeit noch Unbekannte eine 74-Jährige im Bretzelnweg in der Dürener Nordstadt. Die ältere Dame erlitt schwere Verletzungen.

Gegen 03:00 Uhr befand sich die 74-jährige vor ihrem Fernseher, als plötzlich mehrere Personen sie überfielen. Die Täter brachen zuvor unbemerkt Haus- und Wohnungseingangstür auf, schlugen und traten auf die Seniorin ein und durchsuchten die Wohnung sowie den Keller. Die Unbekannten entwendeten derzeit nicht bestimmbare Wertgegenstände aus einem Tresor. Nachbarn der 74-Jährigen hörten verdächtige Geräusche in der Nacht und bemerkten die offenstehende Wohnungstür der Geschädigten, die im späteren Verlauf verletzt im Keller angetroffen wurde. Die Täter hatten sich zu diesem Zeitpunkt bereits entfernt. Die Geschädigte wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert und verblieb dort stationär.

Die Kriminalpolizei Düren hat die Ermittlungen zur Tat aufgenommen und bittet Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, sich während der Bürozeiten unter der Telefonnummer 02421 949-8316 und außerhalb unter der Telefonnummer 02421 949-6425 zu melden.

Quelle:
Polizei Düren

By CUH