Social Media

Hürtgenwald (ots)

Am Donnerstagnachmittag (20.06.2024) wurde ein 40-jähriger Niederländer bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 399 schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 15:45 Uhr befuhr der Niederländer mit seinem Krad und einer Gruppe weiterer Motorradfahrer die B 399 in Fahrtrichtung Vossenack. In einer Kurve überholte die Gruppe einen Lkw, an dessen Steuer ein 56-Jähriger aus Würselen saß.

Der Niederländer, welcher der Letzte in der Gruppe war, übersah ein entgegenkommendes Fahrzeug und scherte scharf vor dem 56-Jährigen wieder ein. Hierbei verlor er die Kontrolle über sein Zweirad und überschlug sich mehrfach im angrenzenden Grünstreifen. Der Niederländer erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Das völlig zerstörte Krad musste abgeschleppt werden.

Quelle:
Polizei Düren

By CUH