Social Media

Erkelenz

Ein weiterer Unfall ereignete sich am Donnerstag Abend auf der A46. Aus noch unbekannter Ursache geriet
der Fahrer eines PKW in die linke Leitplanke. Durch die Wucht des Aufpralls wurde er zurück auf die Strasse
geschleudert und blieb quer zum Verkehr auf der rechten Fahrbahn stehen.

Ein weiteres Fahrzeug, das durch das Trümmerfeld fuhr wurde leicht beschädigt.

Die Autobahn wurde zunächst vollständig gesperrt aber schon nach kurzer Zeit wieder für den Verkehr freigegeben.

Das Fahrzeug wurde schwer beschädigt und musste abgeschleppt werden, der Fahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus transportiert.

Foto / Bericht
Heldens / heinsberg magazin

APN-Position-Number: 2.747

By CUH