Social Media

Hückelhoven-Ratheim

Am 25.04.2024, 18:05, kam es auf der Jacobastraße zu einem Verkehrsunfall infolge dessen zwei Zäune, eine Hauswand und ein Pkw beschädigt wurden. Im Rahmen eines Parkvorgangs verwechselte eine 62jährige Frau aus Hückelhoven mutmaßlich Gas und Bremspedal, überfuhr anschließend einen Grünstreifen, stieß durch einen Zaun, kollidierte mit einem dort geparkten Pkw, durchfuhr anschließend einen weiteren Zaun und kam letztendlich vor einer Hauswand zum Stehen.

Die Unfallverursacherin blieb unverletzt.
Der Pkw der 62jährigen war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste eingeschleppt werden.
Das Verkehrskommissariat wurde mit den Ermittlungen betraut.

Quelle:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle

By CUH