Social Media

Selfkant-Wehr (ots)

Ein unbekannter Täter betrat am 22. Mai (Mittwoch), gegen 21.30 Uhr, das Gelände einer Tankstelle an der Landstraße. Er bedrohte einen Angestellten mit einem Messer und forderte ihn zur Herausgabe des Geldes auf. Er betrat den Kassenbereich des Verkaufsraums und nahm das Geld aus der Kasse selbst an sich. Anschließend flüchtete er zu Fuß vom Tatort. Der Unbekannte war etwa 185 bis 190 Zentimeter groß, hatte eine normale Statur und sprach mit niederländischem Akzent.

Er trug eine schwarze Jacke, eine schwarze Hose, schwarze Schuhe, eine schwarze Mütze und eine schwarze Maske über dem Gesicht. Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten? Hinweise zu dieser Tat nimmt das Kriminalkommissariat 2 der Polizei in Heinsberg entgegen unter der Telefonnummer 02452 920 0. Außerdem können Sie Hinweise über die Internetseite der Polizei Heinsberg geben oder über den direkten Link: https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis.

Quelle
Kreispolizeibehörde Heinsberg

By CUH