Social Media

Geilenkirchen

In der Nacht kam es auf der Landstrasse bei Geilenkirchen Tripsrath zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines
Motorrades verlor gegen 0.30 Uhr in der Nacht die Kontrolle über sein Gefährt und fuhr in ein Feld. Hier kam er zu Fall.

Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr wurden zur Einsatzstelle gerufen. Der Rettungsdienst kümmerte sich um den Verletzten und brachten
ihn vorsorglich in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme der Polizei schob die Feuerwehr das Zweirad zurück auf die Strasse wo es etwas
später von einem Abschleppunternehmen abgeholt wurden.

Bericht:
U. Heldens / westreporter

By CUH