Social Media

Viersen-Süchteln

Am 15.02.2024 gegen 9:50 wurde die Hauptwache Viersen, der Rettungsdienst sowie die Polizei zu einer „Hilfeleistung nach Verkehrsunfall“ auf die Lobbericher-Str. in Fahrtrichtung Süchteln/Dülken alarmiert.

Vor Ort war aus noch ungeklärten Gründen eine Person mit ihrem PKW rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt.
Der Fahrer konnte sich vor Eintreffen der Einsatzkräfte selbst aus seinem Fahrzeug befreien, er wurde verletzt dem Rettungsdienst übergeben und einem nahegelegenen Krankenhaus zugeführt.

Über das genaue Traumamuster können wir keine Angaben machen.

Die Lobbericher-Str. wurde für die Unfalldokumentation und die Bergung voll für den Verkehr in beide Richtungen gesperrt.

Quelle: T. Lehmann
Fotos: Rheinische Blaulicht News

By CUH