Social Media

Kreis Düren (ots)

Früher ging man in die Videothek, heute genügt ein Klick im
Netz. Kinder und Jugendliche können heutzutage mühelos über das Internet auf
pornografische Inhalte stoßen. Der Safer Internet Day steht vor der Tür und
greift genau dieses Thema auf. Im Mittelpunkt stehen der Schutz und die
Aufklärung von Kindern und Jugendlichen über pornografische Inhalte und sexuelle
Gewalt in digitalen Medien.

Wie werde ich Porno-Bilder wieder los? Darf ich diese Bilder teilen? Was ist
Sexting? Bei solchen und weiteren Fragen stehen unsere Kolleginnen der
Kriminalprävention, Kriminalhauptkommissarin Marion Laßka und
Kriminalkommissarin Julia Berger, diese Woche an zwei Tagen Jugendlichen Rede
und Antwort.

Hier sind die Termine:

Montag, 5. Februar 2024, ab 16 Uhr, AnnaCover (Annaplatz 9, 52349 Düren)

Dienstag, 6. Februar 2024, ab 17 Uhr, Thomas-Morus-Haus (Grüngürtel 41a, 52351
Düren)

Kommt vorbei und lasst uns zusammen reden!

Quelle:
Polizei Düren

By CUH