Social Media

Brüggen (ots)

Am Samstag kam es gegen 12:10 Uhr auf der Boisheimer Straße
(L373) zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr
ein 80 Jahre alter Nettetaler mit seinem PKW die L373 in Richtung Brüggen.

Aus bislang unbekannten Gründen kam er kurz hinter der Einmündung „Am Heidkamp“ nach
rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Dabei wurde er schwer
verletzt und musste mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen
werden.

Die Einsatzstelle blieb für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.
Zeugen werden gebeten, sich unter 02162/377-0 beim Verkehrskommissariat zu
melden.

Quelle:
Kreispolizeibehörde Viersen

By CUH