Social Media

Geilenkirchen (ots)

Am Freitagmorgen (15. Dezember) wurden Polizei und Feuerwehr gegen 07.40 Uhr zu dem Brand eines an der Haihover Straße gelegenen ehemaligen Verbrauchermarktes gerufen. Unbekannte Personen hatten auf dem Dach des Gebäudes ein Dachflachfenster in Brand gesetzt. Kurz nach der Brandentdeckung beobachtete ein Zeuge eine bislang unbekannte männliche Person, die aus dem Markt weglief. Der Unbekannte war etwa 175 bis 180 Zentimeter groß und zirka 24 bis 30 Jahre alt.

Er hatte eine schmale Statur, trug einen Bart, war dunkel gekleidet und führte einen Rucksack mit sich. Wer kann Angaben zur Identität der beschriebenen Person machen? Zuständig ist in diesem Fall das Kriminalkommissariat in Geilenkirchen. Weitere Zeugen können sich unter der Telefonnummer 02452 920 0 melden. Es gibt zudem die Möglichkeit, Hinweise über die Internetseite der Polizei Heinsberg zu geben oder über den direkten Link: https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis.

Quelle:
Kreispolizeibehörde Heinsberg

By CUH