Bestatter, Bestattungsfahrzeug, Mord, Totschlag, Unfall
Social Media

Köln (ots)

Am frühen Freitagmorgen (1. Dezember) ist ein Motorradfahrer (60) in Köln-Hahnwald nach einem Zusammenstoß mit einem geparkten Lkw noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen erlegen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war der Kölner zuvor gegen 2.45 Uhr mit seinem Motorrad auf der Emil-Hoffmann-Straße aus noch ungeklärter Ursache und ohne fremde Beteiligung gegen den Sattelzug gefahren.

Rettungskräfte hatten noch am Unfallort vergeblich versucht, den Schwerverletzten zu reanimieren.
Die Sicherung der Unfallspuren erfolgte durch ein Unfallaufnahmeteam.

Quelle:
Polizeipräsidium Köln

By CUH