Social Media

Köln (ots)

In der Nacht auf Mittwoch (22. November) haben unbekannte Täter gegen 2.30 Uhr einen Geldautomaten in einer Bankfiliale in der Straße „Hardtbrücke“ in Berresheim (Bad Münstereifel) gesprengt. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zur Sprengung sowie zu einem möglichen hochmotorisierten Fluchtfahrzeug geben können. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 23 aus Köln sind unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de zu erreichen.

Nach derzeitigem Stand ist niemand durch die Explosion in der Bankfiliale verletzt worden. Das Gebäude war nicht bewohnt. Einsatzkräfte hatten in der Nacht nach dem Fluchtfahrzeug und dessen Insassen unter anderem mit einem Hubschrauber gefahndet. Wie viel Bargeld die Täter erbeutet haben ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Spezialisten der Polizei sichern am Tatort aktuell Spuren.

Quelle:
Polizei Köln

 

TWITTER heißt jetzt X – und auch dort findet Ihr das Heinsberg Magazin

X-NEWS aus dem Kreis Heinsberg – hier klicken

 

By CUH