Uniklinikum Aachen
Social Media

Hürtgenwald (ots)

Am 15.10.h gegen 02:55h befuhr ein 57jähriger aus
Hürtgenwald mit seinem Kleintransporter die L11 von Bergstein kommend in
Fahrtrichtung Brandenberg. Aufgrund der Dunkelheit übersah er eine am rechten
Fahrbahnrand ebenfalls in Richtung Brandenberg gehende Fußgängergruppe mit drei
Personen.

Trotz eines Ausweichmanövers konnte eine Kollision mit einem
30jährigen aus Kreuzau, welcher sich am Schluss der Personengruppe befand, nicht
verhindert werden. Der 30jährige wurde nach ärztlicher Versorgung vor Ort zur
weiteren Behandlung in das Uniklinikum Aachen überstellt.

Quelle:
Polizei Düren

 

TWITTER heißt jetzt X – und auch dort findet Ihr das Heinsberg Magazin

X-NEWS aus dem Kreis Heinsberg – hier klicken

 

By CUH