Aachen (ots)

Bei einem Unfall auf der Schleidener Straße sind gestern
Nachmittag (22.03.23, 13.30 Uhr) drei Menschen verletzt worden.

Ein 31-jähriger Busfahrer, der von der „Himmelsleiter“ aus nach links auf die
Monschauer Straße abbiegen wollte, stieß im Kreuzungsbereich der Monschauer
Straße mit dem entgegenkommenden Pkw eines 75-jährigen Fahrers und seiner
70-jährigen Beifahrerin zusammen. Beide Insassen des Pkw wurden bei dem Unfall
schwer verletzt und in Krankenhäuser eingeliefert. Nach Auskunft der
behandelnden Ärzte schwebt die Frau in Lebensgefahr. Der Fahrer des Busses wurde
leicht verletzt. Sieben weitere Fahrgäste blieben unverletzt.

Beide Fahrzeuge wurden zur Klärung des genauen Unfallhergangs durch die Polizei
sichergestellt. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. Der
Bereich musste für die Dauer der Unfallaufnahme bis etwa 15.00 Uhr gesperrt
werden.

Quelle:
Polizei Aachen

By CUH